Willkommen bei Ingrid Steeger.

 

 

Herzlich willkommen auf der einzigen offiziellen Internetpräsenz von Ingrid Steeger. In der Galerie sowie unter Theater und Fernsehen und Filme gibt es viele Bilder einer äußerst ereignisreichen Karriere (wieder) zu entdecken. Aber das ist natürlich nicht alles: Hier erfahren Sie ab sofort alles über die aktuellen Aktivitäten der Schaupielerin. Vielleicht sieht man sich demnächst im Theater oder auf einer Lesung in Ihrer Stadt. Was, wann und wo: Auf diesen Seiten kann man es stets aktuell erfahren. Was bisher alles geschah erfährt man hier.

 

 

 

Lesungen im November 2014

21., 22. und 23. November: „Herzgeschichten“.

Ingrid Steeger und Michael Oenicke in Herzgeschichten
Michael Oenicke © Archiv, Ingrid Steeger © Nicole Brühl

„Herzgeschichten – Erotisches und heiter Besinnliches von Goethe bis Marilyn Monroe“ heißt das aktuelle Leseprogramm, mit dem Ingrid Steeger gemeinsam mit Michael Oenicke durchstarten wird. Die Lesung hat einen „roten Faden“ in der Korrespondenz der beiden Protagonisten Doris und Michael. Das Besondere an der Geschichte von Doris und Michael ist, das sie sich nicht nur eigene Texte und Gedanken schreiben. Oft drücken sie Ihre Gefühle auch in den Worten unserer großen Dichter aus: Goethe, Tucholsky, Brecht, Kästner, Härtling, Fried und viele andere kommen zu Wort.

 

Wer bei dem Stichwort „Lesung“ allerdings zuerst an schwermütig-schwülstige Dichtung denkt, wird mit dem neuen Programm angenehm entäuscht werden. Der Humor kommt keineswegs zu kurz. Ganz im Gegenteil: Texte von Karl Valentin, Robert T. Odemann und Erich Kästner lockern das Programm auf und sorgen dafür, das garantiert viel und herzhaft gelacht werden wird – und dieser absolut beabsichtigte Nebeneffekt wird durch die heiter-ironische, oftmals neckische Zwischenmoderation von Ingrid Steeger und Michael Oenicke noch verstärkt. Das zweiteilige Leseprogramm dauert 90 Minuten; unterbrochen von 15 Minuten Pause.

 

Termine: Freitag, den 21. November, 20.00 Uhr im KammerSPIELCHEN Wuppertal, Samstag, den 22. November 20:00 Uhr im KammerSPIELCHEN Mettmann und Sonntag, den 23. November 2014, jwewils um 15:00 Uhr 19:00 Uhr im KammerSPIELCHEN Solingen Gräfrath. Tickets online im Vorverkauf gibt es hier.

 

 

Donnerstag, 27. November: Lesung im Tuttlingen.

Ingrid Steeger im Ingrid Steeger liest in Tuttlingen
© Olivier Favre, Lübbe-Verlag

Am Donnerstag, den 27. November 2014 kommt Ingrid Steeger nach Tuttlingen. Sie liest um 19.00 Uhr in „Stiefels Buchladen“ aus ihrer Autobiografie „... und find’ es wunderbar – Mein Leben“. Es ist die Geschichte einer Frau, die aufstieg, fiel und sich aus eigener Kraft wieder aufrichtete. Ehrlich, schockierend, aber auch komisch, anrührend und ermutigend.

 

Karten für diese Sonderveranstaltung können direkt im Buchladen oder unter Telefon 07461 / 16 14 41 und per E-Mail bei Inhaber Christof Manz reserviert werden. Veranstaltungsort ist „Stiefels Buchladen“, Donaustraße 44 in 78532 Tuttlingen. Veranstaltungsbeginn ist 19:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 8,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro.

 

 

 

Weitere Lesungen sind in Planung. Wir informieren Sie demnächst an dieser Stelle oder über den Newsletter, für den Sie sich oben rechts anmelden können. Alle Lesungen

 

 

 

01. Dezember: Charity-Versteigerung in München.

Ingrid Steeger Kältebus
Ingrid Steeger und Eliza engagieren sich.

In Deutschland liegt die Zahl der Wohnungslosen derzeit bei ca. 248.000 Menschen. Rund 22.000 davon schlafen nachts auf Parkbänken, in Erdlöchern oder an ähnlichen Plätzen.

Mit dem Projekt „Münchner Kältebus“ des Fördervereins Golden Donkey e.V. soll obdachlosen Menschen in den Wintermonaten geholfen werden, das Leben auf der Straße erträglicher zu gestalten. Der Kältebus verteilt neben Decken, Schlafsäcken und warmer Kleidung auch heiße Getränke und leistet Erste Hilfe.  Das Ziel des Projekts ist es, bei Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts akut Hilfe zu leisten und Erfrierungen vorzubeugen.

 

Zur Unterstützung des Projektes findet am Montag, den 01. Dezember 2014 um 19.00 Uhr im Bachmaier Hofbraü, in der Leopoldstr. 50,  in München eine Charity Versteigerung von handbemalten Weihnachtskugeln mit Otto Retzer statt. Das Projekt „Münchner Kältebus” wird präsentiert von Jasmin und Tobias Irl. Selbstverständlich dabei ist Ingrid Steeger. Sie engagiert sich seit Jahren für den „Münchner Kältebus” und liest eine Weihnachtsgeschichte. Klicken Sie für weitere Informationen hier.

 

Außerdem mit dabei:

- Die Munich ALL STARS mit ausgewählten Liedern
- Bata Illic mit einer kleinen Auswahl seiner Hits
- Dave Kaufmann mit Swing für weihnachtliche Stimmung
- Heidi Winkler. Die Künstlerin stiftet ein Werk für den guten Zweck.

 

Sie möchten den Verein unterstützen? Ob GeldspendenSachspendenZeitspenden oder eine Mitgliedschaft – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich auf unterschiedlichen Wegen zu engagieren. Mehr Informationen unter www.golden-donkey.de und auf facebook.

 

 

 

Die aktuelle Biografie: Und find es wunderbar ...

Ingrid Steeger Und find es wunderbar: Mein Leben

Ingrid Steeger, die Ulknudel und Sexsymbol der Nation, die in den frühen Siebziger Jahren mit „Klimbim" berühmt wurde, mächtige Männer faszinierte und dennoch immer vergeblich auf der Suche nach Glück und Geborgenheit war. Nun legt die Schauspielerin ihre Autobiografie vor. Offen, ehrlich, schockierend, aber auch komisch, anrührend und ermutigend. Ein Stück bundesdeutscher Film- und Fernsehgeschichte und gleichzeitig die Geschichte einer Frau, die immer mehr gab, als sie zurückbekam, die aufstieg, fiel und sich aus eigener Kraft wieder aufrichtete. 

 

Die neue Biografie heißt „Und find es wunderbar: Mein Leben“ und wurde mit viel Herzblut in kurzen Theatertagen und langen Hotelnächten „In Her Own Write“ von Ingrid Steeger aufgeschrieben. 320 Seiten aufregendes, spannendes, tragisches, komisches, unglaubliches, gelebtes Leben sind jetzt als gebundene Ausgabe und als Kindle Edition bei Bastei Lübbe (Lübbe Ehrenwirth) erschienen. Zur Biografie gibt es mehrere TV-Termine und Lesungen. Einen aufschlussreichen Artikel zum Hintergrund der Biografie gibt es online unter www.welt.de.

 

Sie möchten die neue Biografie von Ingrid Steeger online bestellen? Klicken Sie hier.

 

 

 

Die erste Comedy im deutschen Fernsehen: „Klimbim“ – bis heute unvergessen!
Die erste Comedy im deutschen Fernsehen: „Klimbim“ – bis heute unvergessen!

Ab 2015: Theatertournee mit »unbekannt verzogen«.

Ingrid Steeger KurSteiners Theater auf Tournee  mit „Unbekannt verzogen“schattenmann Düsseldorf

Ein erfolgreicher Geschäftsmann (Hans-Jürgen Bäumler) in den besten Jahren, hat die Nase voll – nicht nur von seinem stressigen Berufsleben, sondern auch von Ehefrau (Veronika von Quast). Er flüchtet in ein heimlich angemietetes Appartement, um endlich Ruhe und sich selbst zu finden, was jedoch von Anfang an vollkommen misslingt: Zuerst stört eine junge, neugierige Nachbarin (Rosetta Pedone), dann erscheinen nacheinander seine Ehefrau, seine Ex-Frau (Ingrid Steeger) und seine Sekretärin (Gerda Steiner): Chaos statt Ruhe. Mit »unbekannt verzogen« von Michael Pertwee (Bayrische Bearbeitung: Horst Johanning und Gerda Steiner) erwartet das Publikum einen höchst vergnüglichen Theaterabend mit einer erstklassigen Besetzung und viel bayerischem Charme. Regie führt Horst Johanning. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Steiners Theater »unbekannt verzogen«

Sie möchten Karten für »Unbekannt verzogen« für die  Tournee von Steiners Theater  reservieren? Scrollen Sie weiter unten auf den Gastspielort Ihrer Wahl und klicken Sie dann auf »Tickets im Vorverkauf«.

Die DarstellerInnen von »Unbekannt verzogen« © Pressefoto Steiners Theater
Die DarstellerInnen von »Unbekannt verzogen« © Pressefoto Steiners Theater

Die DarstellerInnen in der Bildergalerie.

 

 

Starten Sie die Bildergalerie: Klicken Sie für eine vergrößerte Darstellung auf die Bilder.

 

Steiners Theater auf Tournee: die aktuellen Termine.

 

 

Januar 2015

München: Premiere
19. Januar 2015 von 20:00 bis 22:00 Uhr, GOP Varieté-Theater, Maximilianstraße 47, 80538 München, Tickets im Kartenvorverkauf

Heroldsbach
21. Januar 2015 von 20:00 bis 22:00 Uhr , Hirtenbachhalle, Schloßstraße, 91336 Heroldsbach, Tickets im Kartenvorverkauf

Hückelhoven
22. Januar 2015 von 20:00 bis 22:00 Uhr, Aula des Gymnasiums, Hückelhoven, Dr.-Huben-Straße, 41836 Hückelhoven, Tickets im Kartenvorverkauf

Mosbach
24. Januar 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Alte Mälzerei, Mosbach, Tickets im Kartenvorverkauf

Heilbronn
25. Januar 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr, Harmonie, Heilbronn, Allee 40, 74072 Heilbronn, Tickets im Kartenvorverkauf

Gersfeld
29. Januar 2015 von 20:00 bis 22:00 Uhr, Stadthalle Gersfeld, Gersfeld, Tickets im Kartenvorverkauf

Regensburg
30. Januar 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Kolpinghaus, Regensburg, Adolph-Kolping-Straße 1, 93047 Regensburg, Tickets im Kartenvorverkauf

 

Simbach am Inn
31. Januar 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Bürgerhaus, Simbach am Inn, Bachstraße 17, 84359 Simbach am Inn, Tickets im Kartenvorverkauf

 


Februar 2015

Wunsiedel
1. Februar 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr, Fichtelgebirgshalle, Jean-Paul-Straße 5, 95632 Wunsiede, Tickets im Kartenvorverkauf

Altötting
25. Februar 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Kulturzentrum, Altötting
Tickets im Kartenvorverkauf

Friedberg
26. Februar 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Stadthalle, Friedberg, Tickets im Kartenvorverkauf

Langenselbold
27. Februar 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Klosterberghalle, Langenselbold, Schloßpark 2, 63505 Langenselbold, Tickets im Kartenvorverkauf

Hockenheim
28. Februar 2015 von 20:00 bis 22:00 Uhr Stadthalle Hockenheim, Tickets im Kartenvorverkauf

 


März 2015


Bad Windsheim
1. März 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr, Kur- und Kongresszentrum Bad Windsheim, Tickets im Kartenvorverkauf

Göppingen
5. März 2015 von 19:30 bis 21:30, Stadthalle Göppingen, Tickets im Kartenvorverkauf

Heidenheim  an der Brenz
6. März 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr , Konzerthaus Heidenheim, Alfred-Bentz-Straße 6, 89522 Heidenheim an der Brenz, Tickets im Kartenvorverkauf

Oberammergau
7. März 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr, Ammergauer Haus, Oberammergau, Tickets im Kartenvorverkauf

Ergolding
8. März 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr, Bürgersaal, Ergolding, Lindenstraße 40, 84030 Ergolding, Tickets im Kartenvorverkauf

Straubing
10. März 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Joseph-von-Fraunhofer-Halle,  Tickets im Kartenvorverkauf

Neustadt a . d. W.

11. März 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Saalbau, Neustadt a. d. W., Tickets im Kartenvorverkauf

Bruchsal
12. März 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Bürgerzentrum, Bruchsal, Am alten Schloß 22, 76646 Bruchsal, Tickets im Kartenvorverkauf

Bingen am Rhein
13. März 2015 von 19:30 bis 21:30
Rheintal-Kongress-Zentrum, Bingen am Rhein, Rhein-Nahe-Eck/Museumstraße, 55411 Bingen am Rhein, Tickets im Kartenvorverkauf

Bad Orb
14. März 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Konzerthalle Bad Orb, Ecke Spessart-/Horststraße, 63619 Bad Orb, Tickets im Kartenvorverkauf

Mühlheim
15. März 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr, Willy-Brandt-Halle, Mühlheim am Main, Dietesheimer Str. 90, 63165 Mühlheim am Main, Tickets im Kartenvorverkauf

Ingolstadt
17. März 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Stadttheater / Festsaal, Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt, Tickets im Kartenvorverkauf

Limburg an der Lahn
18. März 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Josef-Kohlmeier-Halle, Limburg, Hospitalstraße 4, 65549 , Tickets im Kartenvorverkauf

Gießen
19. März 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr Stadthalle, Gießen, Berliner Platz 2, 35390 Gießen, Tickets im Kartenvorverkauf

Mörlenbach
20. März 2015 von 19:30 bis 21:30 Uhr, Stadthalle Mörlenbach , Tickets im Kartenvorverkauf



Die Theatertournee wird fortgesetzt. Weitere Termine folgen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 

 

Hamburg, München, Berlin: „Der Kurschattenmann“

Ingrid Steeger Kurschattenmann Düsseldorf
Der Kurschattenmann © Komödie am Kurfürstendamm

Bad Pyrmont, irgendwann in diesen Tagen. In einem Sanatorium für kleinere und größere seelische Probleme taucht Ulrich auf, ein Mann, der alles daran setzt den dort behandelnden und behandelten Frauen den Kopf zu verdrehen. Er ist charmant und dreist zugleich, er ist liebevoll und aufdringlich, er ist elegant und penetrant, er wirkt großzügig und gierig. Was hat er vor? Hat er es auf das Geld der Damen abgesehen, liebt er wirklich eine, oder ist sein Lebensinhalt das ewige Spiel mit dem Feuer? Vier Frauen, die eigentlich um ihn konkurrieren, entdecken nun, dass sie letztlich hintergangen werden und schmieden einen teuflischen Plan, der Ulrich ein für allemal kurieren soll... 

 

Nach den großen Erfolgen in Köln, Bonn, Frankfurt, Düsseldorf und Essen wandert „Der Kurschattenmann“ im Sommer 2015 weiter nach Hamburg, München und Berlin.

 

 

Ab 22. Mai 2015: Komödie Winterhuder Fährhaus

Der Kurschattenmann von René Heinersdorff mit Jochen Busse, Simone Rethel, Christine Schild, Ingrid Steeger und Christiane Rücker steht vom 22. Mai bis 12. Juli 2015 in der Komödie Winterhuder Fährhaus auf dem Spielplan. Alle Vorstellungen im Überblick gibt es hier.

Der Vorverkauf startet am ab 23. Januar 2015.

 

Sie möchten Karten online kaufen? Klicken Sie hier. Reservierungen telefonisch unter Telefon 040 / 480 680 80, per E-Mail oder persönlich der Theaterkasse.

 

 

Ab 17. Juli 2015: Komödie am Kurfürstendamm

Der Kurschattenmann von René Heinersdorff mit Jochen Busse, Simone Rethel, Christine Schild, Ingrid Steeger und Christiane Rücker steht vom 17. Juli bis 06. September 2015 in Berlin in der Komödie am Kurfürstendamm auf dem Spielplan. Alle Vorstellungen im Überblick gibt es hier.

Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

 

Sie möchten Karten online kaufen? Klicken Sie hier. Reservierungen telefonisch unter Telefon 030/88 59 11 - 88 , per E-Mail oder persönlich der Theaterkasse bitte zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn.

 

 

Ab 12. Nov. 2015: Komödie im Bayerischen Hof

Der Kurschattenmann von René Heinersdorff startet am 12. November bis Mitte Januar 2016 in der Komödie im Bayerischen Hof und geht anschließend auf „Münchner Tournee“.  Alle Vorstellungen im Überblick gibt es demnächst an dieser Stelle.

 

Sie möchten Karten reservieren? Der Vorverkauf startet demnächst. Infos zur Spielzeit 2015/2016 gibt es bereits hier.

 

 

Wow: Best of Eliza Doolittle.

In Bremen hatte Ingrid Steeger ein Foto-Shooting im Hotel Atlantic. Es kam, wie es kommen sollte: Die Fotografin Rebecca Leive setzte auch die kleine Hündin Eliza Doolittle in Szene. Hier die besten Aufnahmen in einer Bildergalerie. Klicken Sie in eines der Bilder. Weitere Bilder von Frauchen und Eliza Doolittle gibt in der Galerie und hier.

 

 

 

Fotos: Rebecca Reive, www.rebeccaleive.de © Rätsch Communications, www.raetsch.de

 

 

Gesellschaftliches Engagement ...

 

 

... ist wichtig und notwendig. Ob der „Münchner Kältebus“ für Obdachlose oder ihr Einsatz für den Gnadenhof für Tiere in Sondermoning: Ingrid Steeger setzt sich ein, zeigt Meinung und Gesicht und unterstützt mittels Ihrer Prominenz folgende Vereine und Initiativen... mehr.

 

 

Ingrid Steeger besuchte den Gnadenhof
Ingrid Steeger besuchte den Gnadenhof Chiemgau © Bildarchiv Gnadenhof Chiemgau e. V.

Klicken Sie für weitere Informationen hier.

Autogrammwünsche? Gern, aber ...

© Ludwik Erdmanski, Pressebüro Erdmanski
© Ludwik Erdmanski, Pressebüro Erdmanski

Ihren Autogrammwunsch erfüllt Ihnen Ingrid Steeger gern. Allerdings gibt es für die Erfüllung Ihres Wunsches eine kleine Bedingung: Richten Sie diesen bitte ausschließlich schriftlich als Brief mit einem beigefügten und bereits adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

 

c/o Marlies Prinz

40627 Düsseldorf / Unterbach

Rathelbeckstraße 246

 

 

Ansonsten können wir Ihren Autogrammwunsch leider nicht bearbeiten. Vielen Dank.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Sie wünschen aktuelle Informationen über die beruflichen Aktivitäten von Ingrid Steeger? Abonnieren Sie den Newsletter – dann sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.